Schöne Münchnerin
Schöne Münchnerin

Die Bewerbungsphase 2017 ist beendet.

Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen.

Hier geht´s zum laufenden Contest

Teilnahmebedingungen:

Mit der Teilnahme erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine eingesandten Bilder auf az-muenchen.de, auf instagram.com und auf der Facebook-Seite der Abendzeitung sowie in anderen, auch sozialen Medien und auf Seiten von Partnern, mit denen die Abendzeitung kooperiert, veröffentlicht werden (s. nachfolgende Teilnahmebedingungen) – dies gilt für Print- und Onlinemedien. Alle Bildrechte werden an die Abendzeitung München Verlags-GmbH abgetreten. Es gibt keine Honorarzahlungen.

Wer bereits „fest“ bei einer Model-Agentur unter Vertrag ist, darf leider nicht teilnehmen! Gelegentliche Engagements durch unterschiedliche Agenturen oder durch ZAV Künstlervermittlungen sind hingegen kein Ausschlusskriterium.

Um teilnahmeberechtigt zu sein, muss die Bewerberin das 18. Lebensjahr vollendet haben oder mindestens 16 Jahre alt sein und eine Genehmigung einer erziehungsberechtigten Person uploaden (mit Unterschrift, Adresse und Telefonnummer des/der Erziehungsberechtigten).

Mitarbeiterinnen der Abendzeitung München Verlags-GmbH, von Sponsoren und von Kooperationspartnern sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnehmerinnen garantieren jeweils, dass ihre eingereichten Foto-Aufnahmen frei von Rechten Dritter sind. Des Weiteren dürfen keine Rechte Dritter der Teilnahme an der Wahl entgegenstehen. Außerdem stellen die Teilnehmerinnen die Abendzeitung München Verlags-GmbH, die AZ Digital GmbH & Co KG sowie alle Sponsoren und Kooperationspartner vollumfänglich von allen Ansprüchen Dritter frei. Die Teilnehmerin garantiert darüber hinaus, dass alle eingereichten Bild- und Bewegtbildmaterialien niemand anderen als sie selbst zeigen – und zwar dergestalt unbearbeitet, dass die Abbildung auch in der Realität der gezeigten Person entspricht.

Jede Teilnehmerin erklärt sich mit ihrer Teilnahme und mit dem Hochladen von Fotos und Bewegtbildern (Vorstellung via Video) damit einverstanden, dass alle eingereichten Materialien in unveränderter oder bearbeiteter Form von der Abendzeitung München Verlags-GmbH und der AZ Digital GmbH & Co. KG sowie von den Sponsoren und Kooperationspartnern räumlich und zeitlich uneingeschränkt veröffentlicht, vervielfältigt und öffentlich gezeigt/ausgestellt werden können. Diese Rechte erstrecken sich auch auf alle Social Media Kanäle der Abendzeitung München Verlags-GmbH sowie der Sponsoren und Kooperationspartner. Des Weiteren erstrecken sich diese Rechte auch auf die redaktionelle Nutzung für Print- und Onlinemedien und auf jedwede werbliche Nutzungsform durch die Abendzeitung München Verlags-GmbH sowie der Sponsoren und Kooperationspartner.

Treten zu irgendeinem Zeitpunkt des Auswahlverfahrens sowie der Abstimmungen von Jury oder Publikum ungewöhnlich anmutende Ergebnisse auf oder gehen Informationen ein, die den Verdacht der Manipulation nahelegen, bleibt es der Abendzeitung München GmbH Verlags-GmbH vorbehalten, in diesem Zusammenhang Teilnehmerinnen von der weiteren Teilnahme auszuschließen oder auch nachträglich zu disqualifizieren.

Jede Teilnehmerin erklärt sich bereit, an allen Veranstaltungen in allen Runden teilzunehmen und sich die entsprechenden Termine frühzeitig einzurichten und freizuhalten. Das gilt auch für die persönlichen Vorstellungstermine bei Louisa Models.

Für den Titel gibt es ein Auto und einen Modelvertrag mit Louisa Models. Dieses „Triple“ – Titel, Auto, Modelvertrag – ist untrennbar miteinander verbunden: Wer den Titel und/oder den Modelvertrag nicht erfüllt, hat auch sein Anrecht auf das Auto verwirkt und muss dieses wieder zurückgeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.